2001 | Schladming (A)

Mid Europe Botschafter - Schladming - Heigl Fritz - Machland Musikanten

MID-Europe Vertretung und Botschafter
für die EM 2002 in Schladming

ARBING. Machland Musikanten als Vorboten zur Europameisterschaft

Polka-Botschafter auf der Planai

Die Trompeten-Fanfaren der Machland Musikanten erschallten am 18. Juli 2001 auf der Mittelstation der Schladminger Planai

Die Trompeten-Fanfaren der Machland Musikanten erschallten am 18. Juli 2001 auf der Mittelstation der Schladminger Planai

Eine ganz große Ehre wurde damals den Machland Musikanten zuteil: Sie wurden ausgewählt, um stellvertretend für ganz Österreich am 18. Juli 2000 auf der Schladminger Planai ein „Late Night Concert“ zu geben. Diese Konzertreihe wurde von den Schladmingern veranstaltet, um auf die „3. Europäische Meisterschaft für Blaskapellen der böhmischen und mährischen Blasmusik – auch bekannt unter dem Namen „Mid Europe“ – aufmerksam zu machen, die im Jahr 2002 in Schladming ausgetragen wurde.

„Das ist natürlich für uns ein großes Ding“, freute sich Fritz Heigl von den Machland Musikanten über diese Anerkennung, die sicherlich auch auf die großen internationalen Erfolge des Ensembles in den Vorjahren, darunter der Vize-Europameistertitel 2000, zurückzuführen waren.

zum Überblick aller internationalen Erfolge >>>
Advertisements

Ein Gedanke zu “2001 | Schladming (A)

  1. […] Die Bergstation auf der berühmten Schladminger Planai war am 18. Juli 2001 Schauplatz eines großen Konzertes der Machland Musikanten. Die Vize-Europameister der böhmischen Blasmusik machten dabei auf die im darauffolgenden Jahr stattgefundenen Europameisterschaft „Mid-Europe“ aufmerksam. Hier geht’s zum vollständigen Artikel >>> […]

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.